Termin wird bekanntgegeben | Raum der Entspannung

Lichtblick - Resilienz und Meditation für krebskranke Menschen

Resilienz und Meditation für krebskranke Menschen
Super, das hat geklappt :-)
Lichtblick - Resilienz und Meditation für krebskranke Menschen

Zeit & Ort

Termin wird bekanntgegeben
Raum der Entspannung, St.-Georgs-Weg 6, 68642 Bürstadt, Deutschland

Über die Veranstaltung

Eine kurze Begriffsbestimmung

Resilienz: "psychische Widerstandskraft; Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen" (Quelle: Wikipedia)

Meditation: "Durch Achtsamkeits- oder Konzentrationsübungen soll sich der Geist beruhigen und sammeln. In östlichen Kulturen gilt die Meditation als eine grundlegende und zentrale bewusstseinserweiternde Übung. Die angestrebten Bewusstseinszustände werden, je nach Tradition, unterschiedlich und oft mit Begriffen wie Stille, innere Ruhe, Leere, Panorama-Bewusstheit, Einssein, im Hier und Jetzt sein oder frei von Gedanken sein beschrieben." (Quelle: Wikipedia)

Einladung

Wir möchten Dich gerne einladen, an diesem Nachmittag mit uns über das Thema Resilienz im Zusammenhang mit einer Krebserkrankung auszutauschen. Sabine Freynhagen, Resilienztrainerin aus dem Klinikum Mannheim, wird hierzu verschiedene Aspekte einbringen und natürlich auch etwas zu den fachlichen Hintergründen erläutern.

Wir werden auch über die Kraft der Meditation sprechen. Zum einen in Bezug auf die "Kontrolle" der Gedanken und damit auch die Möglichkeit, mit Ängsten besser umzugehen. Und wir werden natürlich gemeinsam meditieren. Dies wird dann angeleitet von Sabine Terhorst, Yogalehrerin, Meditationsleiterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Wir beide wollen aber mit Euch gemeinsam diese zwei Stunden aktiv gestalten. Dabei gehen wir auf Eure Wünsche und Fragen ein. Und wenn es Dir gut getan hat, möchten wir diesen Nachmittag auch regelmäßig wiederholen.

Wir werden in einem Stuhlkreis sitzen, bei dem ein Mindestabstand von 1,5 Meter gewährleistet sein wird. Mundschutz muss nur auf dem Weg zum Sitzplatz getragen werden. Bitte bring Dir eigene Getränke und Essen mit, da wir leider aus hygienischen Gründen nichts anbieten möchten.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Mindestens 4 Teilnehmer, maximal 10 Teilnehmer (um den Mindestabstand sicher stellen zu können).

Super, das hat geklappt :-)

Diese Veranstaltung teilen